5 Gründe warum Schwingstühle besser sind

Es gibt einige Argumente die dafür Sprechen Schwingstühle oder Freischwinger normalen Stühlen mit Beinen vorzuziehen. Allerdings würde die Liste den Rahmen sprengen. Die 5 größte Gründe habe ich hier einmal hervorgehoben.

 

1. Ergonomisch

Schwingstühle sind Ergonomisch und passen sich sehr gut der Wirbelsäule an. Dies ist nicht nur für ältere Menschen, oder Menschen mit Rückenproblemen von Vorteil, sondern auch für Kinder. Sitzen Kinder möglichst bequem, ist es für sie auch leichter über längere Zeiten zu sitzen.

 

 

2.  Sicherheit

Auch beim Thema Sicherheit sind die Kinder miteinzubeziehen. Schwingstühle haben den großen Vorteil, dass der Trägerrahmen bzw. Der Schlitten des Stuhls sich gr0ßflächig über den Boden verteilt. Damit ist eine wesentlich höhere Standsicherheit gegeben als bei normalen Stühlen. Ein „kippeln“ ist eigentlich unmöglich, eine der größten Gefahrenquellen wenn Kinder auf Stühle treffen.

 

 

3.  Design

Das Design bzw. Der Look eines Schwingstuhls ist mitunter der wichtigste Punkt. Freischwinger sind echte Hingucker, ihr Design ist meist zeitlos und trotzdem modern. Tolle Schwingungen und Biegungen geben den Stühlen einen unverwechselbaren Look.

 

 

4.  Kombinierbar

Schwingstühle lassen sich nahezu allen Themen, Einrichtungsstilen und Designvorgaben kombinieren. Das kann ein uriges Holzambiente oder ein einfarbiges Hochglanz Esszimmer sein. Der Stuhl macht überall eine gute Figur und bringt seinen unverwechselbaren Charakter zum Vorschein.

 

 

5.  Preis

Last but not least, der Preis. Schwingstühle sind in der Regel recht günstig zu ergattern und für jedermann erschwinglich. Schon im unteren Preissegment bekommt man eine ordentliche Qualität, mit der man seine Wohnung oder Haus ausstatten kann. Natürlich sollte jedem klar sein, wenn hochwertige Materialien gewünscht sind, wie beispielsweise Leder, klettert der Preis ziemlich schnell in die Höhe. Deshalb sollte man seine Vorstellungen von vorne herein anpassen um nicht enttäuscht zu werden.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.