Schwingstuhl mit Armlehne

Einen Schwingstuhl mit Armlehne findet man in Deutschen Haushalten eher selten. Dafür sieht man sie wesentlich öfters in Wartezimmern, Büros und Konferenzräumen. Das heißt aber nicht, dass Schwingstühle mit Armlehne für den alltäglichen Gebrauch in Haushalten, Küche, Wohn- und Esszimmer ungeeignet sind. In einer Arztpraxis verwendet man in der Regel andere Modelle, die wesentlich schlichter sind.

Eine Armlehne erhöht deutlich den Sitzkomfort und hat einige Vorteile im Vergleich zu Schwingstühlen ohne Armlehne. Es gibt einige Unterschiede zwischen den Modellen und ihrer Ausführung.

Schwingstuhl mit Armlehne

Amstyle Milano Visitor,Freischwinger mit Armlehnen, weiß.

146,12 €*149,95 €inkl. MwSt.
*am 29.11.2018 um 7:59 Uhr aktualisiert

FineBuy Freischwinger MILAN Besucherstuhl Bezug Kunst-Leder

179,95 €*inkl. MwSt.
*am 2.12.2018 um 21:51 Uhr aktualisiert

Vorteil einer Armlehne

Auf eine Armlehne wird oft beim Kauf eines Schwingstuhls nicht geachtet. Eine Armlehne erhöht deutlich den Sitzkomfort beim Sitzen in einem Schwingstuhl. Viel wichtiger ist aber der Punkt, dass eine Armlehne das aufstehen vom Tisch wesentlich erleichtert. Natürlich sind von diesem Punkt speziell ältere Menschen betroffen. Aber auch jüngere, gesundheitlich angeschlagene Menschen, können schon auf eine Armlehne angewiesen sein.

Auch junge Familien mit Kindern werden die Vorteile, die vom Schwingstuhl mit Armlehne ausgehen, nicht missen wollen. Durch die Armlehne haben gerade kleine Kinder einen viel besseren Sitz und Halt auf dem Stuhl. Bei Schwingstühlen ohne Armlehne würden die Kinder lediglich von der Rückenlehne gehalten. Da Kinder in den aller seltensten Fällen ruhig auf einem Stuhl sitzen, wird die Sicherheit der kleinen „Zappelphillipe“ mit einer Armlehne deutlich erhöht.

 

Größe und Polsterung

Ein Schwingstuhl mit Armlehne besteht aus unterschiedlichsten Materialien und Stoffen, Kunstleder, Microfaser oder sogar hochwertiges Echtleder. Genauso ist es mit der Armlehne, sie kann länglich und schmal ausfallen, aber auch groß, oval und ausreichend breit sein.

Die Polsterung sollte auf jeden Fall genug Futter haben. Es kann sehr unangenehm werden, wenn sich die Arme durchdrücken und eventuelle Teile, wie Befestigungsschrauben oder Muttern zu spüren sind.

 

Armlehne, Schwingstuhl mit Armlehne, FreischwingerBefestigung der Armlehne

Die Armlehne beim Schwingstuhl kann auf unterschiedliche Weise befestigt sein. Meistens ist der Trägerschlichten bzw. der Schwingstuhlfuß und die Armlehne aus einem Guss.

Die Befestigung der Armlehne kann aber auch direkt am Trägeschlitten verschraubt sein. Egal welche Befestigungsform vorliegt, es wirkt sich auf den Sitzkomfort nicht spürbar aus. Trotzdem ist aus stabilitäts Gründen die durchgehende Form aus einem Stück sinnvoller.

 

Fazit

Ein Schwingstuhl mit Armlehne bringt einige Vorteile mit sich. Ganz klar machen die Stühle für ältere Menschen und auch für kleine Kinder Sinn. Sie bieten nicht nur mehr Sitzkomfort sondern auch mehr Sicherheit beim Sitzen und Aufstehen. Diese zwei Punkte können die entscheidenden Punkte bei der Kauf Entscheidung sein.